News

Um 8.30 Uhr besammelten sich die Primarschüler und die Kinder des 2. Kindergartens bei der Schule. Gemütlich wanderten wir zum Spitzgraben. Auf dem Weg erzählten die Kinder von ihren bevorstehenden Ferien mit ihren Familien. Oben angekommen, brannte schon das Feuer. Nachdem alle den Teig um den "Brötlistecken" gewickelt hatten, besammelten sich die Kinder rund ums Feuer. Auch die Äpfel wurden rege verspeist. Anschliessend hatten die Kinder noch genügend Zeit, im Wald zu spielen.

Hier geht's zu den Fotos.