News

Um 7.27 Uhr brachte uns das Postauto nach Hellikon. In der Turnhalle standen schon Palindrums für alle Schüler/innen bereit. Und es ging auch gleich mit dem ersten Rhythmus los. Schon nach wenigen Minuten hatten es alle Kinder im Griff, so dass der Leiter Philipp Läng schon den zweiten, etwas anspruchsvolleren Rhythmus einführte. Während über einer Stunde herrschte Konzentration. Die Schüler/innen waren mit vollem Einsatz bis zum Ende um 9.00 Uhr dabei.

Hier geht's zu den Fotos.